Schnupferclub Schöneck
Menü  
  Startseite
  Programm Juli - Dezember 2017
  Vorstandschaft
  Ausflug in die Wildschönau
  Schnauferlralley an die Donau
  10 Jahre Schönecker Aussichtsturm
  Vatertag
  Jungschnupfer
  Galerie
  Chronik
  Die Gründungsgeschichte von Schöneck
  Das Schnupfer-Lied
  Eine kleine Schnupftabakgeschichte
  Gästebuch
Vorstandschaft

Schönecker Schnupfer haben wieder viel vor

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen –
Jürgen Grimm feiert 20-jähriges Vorstandsjubiläum    




oben v.l.: Wahlvorstand und 3. Bürgermeister Michael Schweikl, Ausschussmitglied Hans Fischl, 2. Kassier Gertraud Grimm, Jugendausschussmitglieder Felix Bledl, Korbinian Fischer, Armin Grimm und Thomas Kainzbauer, Ausschussmitglied und 2. Schriftführer Michael Ruderer, Ausschussmitglied Alois Grimm
unten v.l.: 1. Schriftführer Marina Grimm, 2. Vorstand Angelo Di Prospero, 1. Vorstand Jürgen Grimm, 1. Kassier Angelika Limbeck



Mit wenigen Änderungen in der Vorstandschaft nimmt der Schnupferclub Schöneck die kommenden zwei Jahre in Angriff. In der Jahreshauptversammlung kamen neben Michael Schweikl, 3. Bürgermeister der Gemeinde Langdorf, und Gemeinderat Fritz Geier zahlreiche Mitglieder zusammen, um die Führung des Vereins neu zu wählen.

Nachdem der verstorbenen Mitglieder gedacht worden war, bedankte sich Vorstand Jürgen Grimm bei allen Helfern, die zum Gelingen der letzten zwei Jahre beigetragen hatten, und gab einen Ausblick auf die zahlreichen im kommenden Halbjahr anstehenden Termine. Alois Grimm wurde für 30-jährige aktive Ausschusstätigkeit geehrt. Ebenso überreichte 2. Vorstand Angelo Di Prospero Jürgen Grimm als Dank für sein großes Engagement in 20 Jahren Vereinsführung einen Geschenkkorb mit Urkunde.

Dass das Vereinsleben nur durch aktiven Einsatz und Unterstützung aller Mitglieder funktionieren kann, zeigt Schriftführer Michael Ruderer in einer bunten Bilder- und Filmvorführung, in der die Aktivitäten des letzten Jahres aufgegriffen wurden. Auch der Bericht der Kassiererin Angelika Limbeck gab Anlass zur Freude, steht der Verein doch finanziell einwandfrei da, sodass demnächst die Asphaltstockbahn erneuert werden kann.

 

In seinem Grußwort zeigte sich der zum Wahlvorstand berufene 3. Bürgermeister Michael Schweikl beeindruckt vom Engagement des Dorfvereins, und hob ihn als tragende Säule im Gemeindegebiet hervor. In den anschließenden Neuwahlen wurde Jürgen Grimm als 1. Vorstand bestätigt, ebenso bleibt Angelo Di Prospero weitere zwei Jahre als 2. Vorstand im Amt. Den Posten des Schriftführers übt künftig Marina Grimm, die sich bisher um den Internetauftritt des Schnupferclubs gekümmert hatte, aus; vertreten wird sie durch Michael Ruderer. Kassiererin Angelika Limbeck verwaltet mit Stellvertreterin Gertraud Grimm weiterhin die Kasse. Im Ausschuss sitzen neben Alois Grimm, Michael Ruderer und Hans Fischl auch vier Jugendvertreter: Armin Grimm, Felix Bledl, Korbinian Fischer und Thomas Kainzbauer. Die Aufgabe der Kassenprüfer übernehmen wieder Fred Schorn und Sepp Kagerbauer.       


Uhr  
   
Werbung  
   
Es waren schon 5578 Besucher hier.
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=