Schnupferclub Schöneck
Menü  
  Startseite
  Programm
  Vorstandschaft
  3. Bobbycar-Rennen
  Schlittenrennen am Faschingsdienstag
  Galerie
  Chronik
  Die Gründungsgeschichte von Schöneck
  Das Schnupfer-Lied
  Eine kleine Schnupftabakgeschichte
  Gästebuch
  Informationen zum Datenschutz
Vorstandschaft

Ein Verein für das ganze Dorf


Schnupferclub geht mit bewährtem Vorstand ins neue Vereinsjahr

Die neugewählte Vorstandschaft: (v.l. hintere Reihe) Ausschussmitglieder Hans Fischl und Matthias Hain, Jugendausschussmitglied Thomas Kainzbauer, 1. Vorsitzender Jürgen Grimm, 1. Kassiererin Angelika Limbeck, Ausschussmitglied Alois Grimm, 2. Schriftführer Michael Ruderer, Jugendausschussmitglied Korbinian Fischer; (v.l. vordere Reihe) Jugendausschussmitglied Armin Grimm, 1. Schriftführerin Marina Grimm, 2. Vorsitzender Angelo Di Prospero, 2. Kassiererin Gertraud Grimm

nicht im Bild: Jugendausschussmitglied Felix Bledl


Der Schnupferclub Schöneck lud seine Mitglieder wieder zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in das Vereinsheim ein. Bis auf einen Neuzugang im Ausschuss wird der Verein die nächsten zwei Jahre wieder in der gewohnten Konstellation weitergeführt.

Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder und der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Jürgen Grimm stellte dieser die für das laufende Halbjahr geplanten Veranstaltungen vor. Diesen Sommer wird wieder ein Bobbycarrennen organisiert, um ein abwechslungsreiches Vereinsprogramm, das auch für die zahlreichen Schönecker Familien mit Kindern attraktiv ist, zu erhalten.

Der Bericht der 1. Kassiererin Angelika Limbeck zeigte, dass der Kassenbestand sehr solide ist und der Schnupferclub durchaus stolz auf seinen Erfolgskurs sein kann. Vor allem die sonnige Kirchweih im Herbst 2018 brachte die Finanzen wieder auf Vordermann.

Die 1. Schriftführerin Marina Grimm veranschaulichte in ihrem Bildervortrag das von ihren Vorrednern Gesagte: Die Mitglieder stemmten im vergangenen Jahr einige Veranstaltungen, darunter das Asphaltstockturnier am Vatertag oder den Drei-Tages-Ausflug nach Dresden. Auch dieses Jahr ist wieder eine mehrtägige Busreise geplant, diesmal nach Südtirol/Meran.

Die sich anschließenden Neuwahlen brachten im Wesentlichen keine Veränderungen für die Vereinsspitze. 1. Vorsitzender Jürgen Grimm und 2. Vorsitzender Angelo Di Prospero wurden in ihren Ämtern bestätigt. Auch 1. Kassiererin Angelika Limbeck und 1. Schriftführerin Marina Grimm bekleiden ihre Funktionen noch zwei weitere Jahre. 2. Schriftführer bleibt Michael Ruderer; Gertraud Grimm vertritt wieder die 1. Kassiererin. Kassenprüfer sind Josef Kagerbauer und Georg Oswald. In den Ausschuss wurde neben Alois Grimm und Hans Fischl erstmalig Matthias Hain gewählt. Einstimmig wurde der Wille bekundet, neben dem Ausschuss auch weiterhin einen Jugendausschuss zu führen, um den Interessen der vielen jungen Mitglieder gerecht zu werden. Diese Aufgabe übernehmen künftig wieder Felix Bledl, Korbinian Fischer, Armin Grimm und Thomas Kainzbauer. 

Jürgen Grimm betonte noch einmal, wie wichtig und schön es sei, dass sich die Mitglieder für den Verein engagieren, sei es durch Spenden, tatkräftige Unterstützung bei den Veranstaltungen oder auch einfach durch Schneeräumen in schneereichen Wintern wie diesem. Das Vereinsleben in Schöneck hat einen hohen Stellenwert und erreicht viele junge Leute, die die Zukunft des Vereins sind.

Uhr  
   
Werbung  
   
Es waren schon 9127 Besucher hier.
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=